Allgemein

Mein Schiff mit Baby: 8 Tipps für unvergessliche Momente

Mein Schiff mit Baby fahren. Absolut zu empfehlen
5/5 - (1 vote)

Mein Schiff mit Baby – geht das? Ich sage JA! Ein Urlaub mit einem Baby kann für Eltern eine Herausforderung sein. Da kann ich nur aus Erfahrung sprechen. Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und wir haben Ihn schon in jungen Jahren mit auf Entdeckung genommen.

Das Reisen mit einem Kreuzfahrtschiff hat viele Annehmlichkeiten und nimmt einen vieles ab. Es ist vieles leichter und trotzdem kann man viel sehen und erleben. Gerade auch die Zeit als Paar kommt oftmals im Alltag zu kurz. Dies empfand ich aber gerade auf einer Kreuzfahrt als großen Vorteil. Die tollen Shows, das exklusive Essen und die traumhafte Aussicht am Abend lässt mich in Errinerungen schwelgen.

Welche Annhemlichkeiten bietet Mein Schiff mit Baby?

1. Wie sicher ist Mein Schiff für mein Baby?
Die Sicherheit Ihres Babys hat oberste Priorität an Bord von Mein Schiff. Mit kindersicheren Einrichtungen, geschultem Personal und modernsten Sicherheitsstandards können Sie beruhigt Ihren Urlaub genießen. Außerdemm beruhigt viele eltern auch, dass es vor Ort einen deutschen Schiffsarzt gibt. Sollte also mal etwas mit dem Würmchen sein, ist man auf Mein Schiff gut aufgehoben.

2. Gibt es spezielle Einrichtungen für Babys an Bord?
Mein Schiff bietet eine Vielzahl von Einrichtungen für Babys & Kleinkindern. Es gibt einen Kidsclub der Betreuung ab 3 Jahre bietet. Aber auch einen Spielbereich den die Eltern mit Ihren Babys rund um die Uhr aufsuchen könnenden sogenannten “Nest – Baby-Raum”. Dort befinden sich einige Spielsachen und ein weiterer Raum bei dem verschieden Aktivitäten stattfinden. So konnte unser kleiner (18 Monate) z.B. mit Fingerfarben malen oder mit verschiedenen Materialien spielen.

3. Gibt es ein Babyphone auf der Mein Schiff?
Ja! Direkt bei der Buchung kann man angeben, dass man ein Babyphone benötigt. Das tolle daran ist, dass es mit Video ist. Außerdem ist das ganze kostenlos.

4. Gibt es Babybetten auf der Mein Schiff?
Ja! Ein tolles Babybett mit einem Kissen und einer Decke gibt es vor Ort.

5. Welche Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es für mein Baby?
Mit altersgerechten Spielgruppen und speziellen Unterhaltungsangeboten wird dein Baby bestens unterhalten, sodass ihr gemeinsam unvergessliche Momente erleben könnt. Eine Kids-Show sowie die Shows vor Ort runden den Spaß ab.

6. Kann ich mit meinem Baby auch Ausflüge unternehmen?
Ja, dank unserer gut organisierten Landausflüge kannst du auch mit deinem Baby die Sehenswürdigkeiten der besuchten Häfen entdecken, ohne auf Komfort und Sicherheit verzichten zu müssen. Außerdem fahren alle Kinder bis 4 Jahre kostenlos mit sofern Sie keinen eigenen Sitzplatz beanspruchen. Ihr solltet allerdings selber abwegen, was für Euer Baby machbar ist.

7. Ab wann könnt Ihr Mein Schiff mit einem Baby buchen?
Dein Baby sollte mindestens 6 Monate bei Fahrtantritt sein. Außerdem dürfen nicht so viele Seetage aufeinanderfolgen.

8. Welche Kabine benötige ich bei einem Baby?
Anders als bei anderen Reedereien kann man auf der Mein Schiff auch eine Innenkabine buchen. Dies haben wir auch getan und war sehr begeistert wie großzügig diese Kabine war. Trotz Babybett und Kinderwagen konnten wir uns sehr gut im Raum bewegen und hatten kein beengtest Gefühl. Ein absoluter Pluspunkt für mich.

Ein Urlaub auf Mein Schiff mit Ihrem Baby verspricht entspannte Tage voller unvergesslicher Momente. Buchen Sie jetzt und freuen Sie sich auf eine Auszeit, bei der sowohl Sie als auch Ihr kleiner Liebling im Mittelpunkt stehen – Mehr zu mein Schiff mit Kindern

Das könnte dich auch Interessieren : Mein Schiff 1

Mein Schiff Tagesaktuelle Vario Schnäppchen

 

Hinterlasse ein Kommentar

20 − elf =